top of page
  • AutorenbildSeewooggosler

MEGA Fasnachtsparty Zell 20.01.2024

Eine Woche nach der Guuggernight trafen wir uns wieder am Samstagnachmittag zum Schminke-Trinke im Meggi. Diesmal waren es aber nicht nur die SeewooggoslerInnen, sondern auch einige Interessierte, welche ein wenig Gosler-Luft schnuppern kamen.

So ging es mit ein paar Nasen mehr als sonst nach Zell an die MEGA Fasnachtsparty.

Vor dem Monsterkonzert gaben wir uns an der eisigen Luft grösste Mühe, unsere Instrumente wieder spieltauglich zu machen, denn ob der Zug an der Posaune oder die Ventile der anderen Instrumente, alles war zugefroren.

Nach unserem Monsterauftritt ging es schnell rein in die Wärme und wir nahmen die Guggenverpflegung zu uns und erkundeten das Partygelände, bis wir uns vor unserem Abendauftritt um 21.40 Uhr wieder beim Anhänger trafen. So konnten wir einen musikalisch nicht perfekten, doch stimmungsvoller Auftritt hinlegen. Danach blieb uns bis zur Carfahrt noch viel Zeit partymässig weiterzumachen. Auch unser Tampi Lüku konnte die Zeit nutzen, seine erste «Reise» in seinem letzten Jahr als Tampi zu starten. Denn die 2. Posaune begann heute seine «Reise durch die Fasnacht» und nahmen ihn auf eine «Beizetour» durch die Lokalitäten der MEGA mit.

Nächste Woche wird seine Reise schon die erste Pause einlegen, denn da ist er der Reiseführer (Speaker) am Gosler- und Chorbball.

Also falls ihr noch nichts vorhabt, dann kommt doch am Samstag, 27. Januar 2024 nach Menznau an den Gosler- und Chorbball, wir freuen uns auf euch!



246 Ansichten

Comments


bottom of page